Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

Neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit Schilddrüsen-Karzinom

Jährlich werden in unserem Krankenhaus über 1000 Patienten an der Schilddrüse operiert.

Bei über 100 dieser Patienten wird erstmals ein Schilddrüsenkarzinom diagnostiziert. Die Heilungsrate ist bei einer guten Operation und einer richtigen Nachbehandlung bei den meisten Krebstypen exzellent.

Trotzdem empfinden viele Betroffene die Situation als sehr belastend.

Durch unser Case Management werden den Patienten noch während des stationären Aufenthaltes soziale Hilfe-stellungen aufgezeigt und bei Bedarf auch vermittelt.

Nach jahrelangen engen Kontakten zur Selbsthilfegruppe des Bundesverbandes Schilddrüsenkrebs gibt es jetzt eine eigene Selbsthilfegruppe am St. Agatha Krankenhaus. Das erste Treffen findet am 07.08.2018 um 18:00 Uhr im Refektorium statt.

Danach sollen weitere Versammlungen in zunächst dreimonatigen Abständen folgen.

© 2011 St. Agatha Krankenhaus, Köln, gGmbH | Feldgärtenstraße 97 | 50735 Köln | Telefon: 0221 / 7175 - 0 | Fax: 0221 / 7175 - 1119
st-agatha-krankenhaus.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK