"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern Kunst macht sichtbar"

Zitat von Paul Klee

SEELENleben_erleben_Flyer_Postkarte_104x148_Fachklinik.jpg

SEELENleben erleben

Interaktive Ausstellung & Impulsvorträge vom 16.-20. Oktober 2023 im St. Agatha Krankenhaus, Köln-Niehl

Wussten Sie, dass eine psychische Erkrankung in 2022 mit 15,1% die dritthäufigste Ursache in Deutschland gewesen war, die zu Arbeitsunfähigkeitstagen geführt hat? (Quelle: Statista April 2023)

Diese alarmierende, stark gestiegene Entwicklung zeigt, dass psychische Erkrankungen auf dem Vormarsch sind. Und doch wird dieses Thema immer noch in der Gesellschaft tabuisiert, Betroffene werden stigmatisiert. Warum? Ist es die Angst vor dem Unsichtbaren, dem nicht Greif- oder einfach Erklärbaren, das nicht in kurzer Zeit behebbar ist?

Im Rahmen der 7. KölnBonner Woche für Seelische Gesundheit zeigt die St. Agatha Fachklinik für Seelische Gesundheit eine interaktive Ausstellung sowie Impulsvorträge zum Titelthema „SEELENleben erleben“.

Mit Bildern aus der kunsttherapeutischen Arbeit werden viele psychische Erkrankungen für Außenstehende spürbar und begreifbar. Eindrücke, u. a. aus Musik-, Körper- und Sporttherapie, aus Aroma- und Akupunkturtherapie sowie aus anderen psychiatrischen und psychosomatischen Bereichen geben Einblicke in die Behandlungen. Nicht zuletzt begleiten digitalisierte Kurzvorträge sowie reale Führungen die Veranstaltung.

In den ehemaligen OP-Räumlichkeiten zeigt die Ausstellung eine besondere Erlebniswelt der Seelische Gesundheit.

SEELENleben erleben

 

15. OktoberEröffnung mit geladenen Gästen
18. Oktober
(vorherige Anmeldung erforderlich)
Führungen für Schulen, 10-12 Uhr
Fachvorträge und Führung für Behandler, 14-18 Uhr
  
Reguläre Öffnungszeiten
16., 17., 19., 20. Oktober

14-18 Uhr
Führungen 15 & 17 Uhr

Fragen und Anmeldungen richten Sie bitte an: oeffentlichkeitsarbeit@st-agatha-krankenhaus.de

 

Hier finden Sie unseren Ausstellungs-Flyer zum Download.