Risiko-,Qualitäts- und Hygienemanagement

Unser Risiko-Management

Risiko Matrix

Überall in den komplexen Strukturen des Gesundheitswesens und insbesondere des Krankenhauses, wo verschiedene Berufsgruppen zusammenarbeiten und sich Prozesse überschneiden, können potenziell auch Fehler entstehen.

Unser Risikomanager hat somit die Aufgabe methodisch und inhaltlich alle bestehenden Prozesse mit Blick auf die Patientensicherheit zu analysieren und zu gestalten. Hierbei stehen insbesondere die Risikofaktoren Mensch, Organisation, Technik und Patient im Mittelpunkt der Betrachtung. Im Sinne der kontinuierlichen Verbesserung unserer Prozesse erfolgen im Risiko- und Qualitätsmanagement abschließend die notwendigen Prozessveränderungen, die in neuen Standards und Verfahrensanweisungen münden.

Wir sind uns sicher, dass wir hierdurch einen großen Beitrag in Richtung Patientensicherheit leisten, der letztendlich dem Gesamthaus zu Gute kommt.

Unser Hygiene-Management

Der Bereich des Hygienemanagements liegt uns ganz besonders am Herzen. Entsprechend der Richtlinien des Robert Koch Institutes (RKI) werden alle Anforderungen umgehend geprüft und wenn notwendig umgesetzt.
In einem interdisziplinären Team arbeiten unser Hygieniker, die Hygienefachkraft sowie die Hygienebeauftragten in der Pflege und im Arztdienst kontinuierlich daran, die hygienischen Voraussetzungen zu verbessern. Dies in erster Linie um die uns anvertrauten Patienten vor zusätzlichen Infektionen zu schützen.

Unterstützen Sie uns indem Sie die vorhandenen Händedesinfektionsspender umfangreich nutzen und unsere Hygiene-Regeln im Haus beachten.

Unser Qualitäts-Management

Unseren Patienten eine fürsorgliche und menschliche Pflege und Behandlung zukommen zu lassen, sehen wir in unserem Hause als Akt der Nächstenliebe innerhalb unseres christlichen Auftrages und Leitbildes an. Qualität innerhalb der Versorgung bedeutet für uns, dass unsere Patienten im Zentrum unseres Handelns die bestmögliche Fürsorge und Versorgung erfahren.

Am St. Agatha Krankenhaus Köln haben wir uns bewusst für ein Prozessorientiertes Qualitätsmanagement (PQM, DIN EN ISO 9001:2015 & pCC KH) entschieden, denn wir sehen das konkrete Handeln als zentralen Aspekt bei der Versorgung unserer Patienten an.

Unser aktuelles Zertifikat finden Sie hier.

PDCA Zyklus

Der Wille, uns stetig verbessern zu wollen, bringt uns zu einer starken Orientierung an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Patienten. Zusammen mit Ihnen möchten wir die qualitative Zukunft unserer Klinik gestalten und erleben.

 

Unsere Qualitätsberichte

Seit August 2005 sind die deutschen Akutkrankenhäuser nach §137 SGB V angehalten, im Turnus von 2 Jahren einen Qualitätsbericht zu erstellen. Ab dem Jahr 2012 sind die Krankenhäuser angehalten, dies jährlich zu erledigen.

Durch den Qualitätsbericht soll eine objektive Vergleichbarkeit diagnostischer und therapeutischer Leistungen der Kliniken untereinander gewährleistet werden.

Mit den hier vorliegenden Qualitätsberichten geben wir Patienten, einweisenden Ärzten sowie Kostenträgern eine exakte Aufstellung unseres medizinischen Behandlungs- und Leistungsspektrums.

Qualitätsbericht 2018 >>
Qualitätsbericht 2017 >>

Zertfikat proCum Cert

Unsere QM-Projekte

Im Rahmen der kontinuierlichen Prozessverbesserung führen wir regelmäßige Zertifizierungsverfahren und Qualtitätsprojekte durch:
Zertifizierung gesamtes Krankenhaus

Qualitätsbericht Schilddrüsenchirurgie 2016

Hygiene MRE-Siegel

Zertifizierung Kompetenzzentrum Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie

Leading Medical Chirurgie

 

QKK Logo

QKK - Qualitätsindikatoren für Kirchliche Krankenhäuser

Die Einrichtung St. Agatha Krankenhaus Köln ist Mitglied im Verein Qualitätsindikatoren für Kirchliche Krankenhäuser - QKK e. V.

Der QKK e. V. unterstützt kirchliche Krankenhäuser bei der Anwendung von Qualitätsindikatoren und ihrer Nutzung zur Verbesserung der Behandlungsqualität. Als christliches Krankenhaus legen wir besonderen Wert auf die Versorgungsqualität von schutzbedürftigen Patienten.
Wir vergleichen unsere Qualitätsergebnisse regelmäßig mit denen anderer Kliniken und nehmen an einem Verfahren zur Überprüfung und Verbesserung der eigenen Behandlungsprozesse durch ausgewiesene Experten aus anderen Kliniken (Peer Review-Verfahren) teil. Als Teil unseres Selbstverständnisses ist uns die ständige Weiterentwicklung unserer Behandlungsqualität wichtig. Sie sind es uns wert.

Informationen zur Qualitätsarbeit im QKK e. V. finden Sie hier: http://www.qkk-online.de

Risiko-,Qualitäts- und Hygienemanager

Hygiene-, Qualitäts- und Risikomanager
Dominik Schulze

Telefon 0221 7175-5380
hygiene@st-agatha-krankenhaus.de