PB_Agatha_Koeln_Pforte.jpg

Patienten und Besucher

Wir begrüßen Sie herzlich im St. Agatha Krankenhaus Köln

Das Wohlergehen unserer Patienten und ihrer Angehörigen steht bei uns im Vordergrund.
Mit unserer Homepage möchten wir Ihnen daher gerne ein paar allgemeine Informationen über unser Haus geben. Bei Fragen und Anregungen, die darüber hinausgehen, können Sie sich gerne vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter wenden.

Besuchsregelungen

Die Sicherheit unserer Patienten*innen hat für uns höchste Priorität.

In dieser herausfordernden Zeit bitten wir die Krankenbesuche bei unseren Patient*innen, auf das Notwendigste einzuschränken und bestenfalls von diesen abzusehen. Hier finden Sie die ab sofort geltenden Besuchsregelungen für unser Krankenhaus:

 

In Anbetracht der engen baulichen Situation unseres Krankenhauses und der interdisziplinären Belegung der Stationen kann es durchaus vorkommen, dass auf allen Ebenen kurzfristig sogenannte Isolationszimmer oder -bereiche eingerichtet werden müssen. Um für unsere Patienten*innen trotzdem die höchstmögliche Sicherheit zu wahren und jegliches Infektionspotential auszuschließen, gelten hohe Hygienevorschriften.  

Ab sofort gelten für unser Krankenhaus folgende Besuchsregelungen:

  • Eingeschränkte Besuchszeiten im Regelfall:
    • Montag bis Freitag zwischen 15 Uhr bis 17Uhr
    • bei Kurzliegern bitten wir um einen Besuchsverzicht
    • 1 Besucher*in pro Patient*in
    • maximale Besuchszeit bis 60 Min.
  • Voraussetzung für einen Krankenbesuch:
    • 1. Vorlage eines offiziellen Nachweises nach der Drei-G-Regel (geimpft, getestet, genesen)
    • 2. Symptomfreiheit (Kein Fieber, Husten, Erkältungszeichen)
    • 3. Besuchsregistrierung & -abmeldung via QR-Code-Scan mit dem Smartphone (QR-Code finden Sie in der Eingangshalle - alternativ Ausfüllen des entsprechenden Dokuments)
    • 4. Einhaltung der AHAL-Hygienemaßnahmen im gesamten Krankenhaus (Abstand halten, Händehygiene beachten, Maske tragen (FFP-2  Maske oder mind. OP-Maske), lüften)

Besuche in Ausnahmefällen bzw. individuelle Besuchsregeln gelten für:

Besuche bei palliativ behandelten Patienten, Besuche bei Patienten in der Sterbephase, Besuche bei akuter Verschlechterung / Veränderung. Diese müssen mit dem behandelnden Ärzt*in besprochen und beim Pflegedienst angemeldet werden unter Berücksichtigung der zuvor genannten Voraussetzungen.

In ausgewiesenen Infektionsbereichen besteht weiterhin ein generelles Besuchsverbot! 

Wir bitten um Ihr Verständnis!                                                   

Ihr Krankenhausteam