Unsere neue Besuchsregelung

Unsere Patienten und unsere Gäste in der Kurzzeitpflege können wieder Besuch von ihren Angehörigen empfangen. Diese Neuigkeiten freuen sowohl unsere Patienten und Gäste als auch uns sehr.

Wir nehmen die Situation weiterhin ernst, denn der Infektionsschutz auch für unserer  Mitarbeitenden hat nach wie vor oberste Priorität. Daher gibt es einige Regeln und Hygienemaßnahmen, die alle Besucherinnen und Besucher in unserem Krankenhaus beachten müssen.

Unsere Besuchsregeln:

  • Besuchszeiten: täglich zwischen 17 Uhr und 19 Uhr
    (Ausnahmen sind wegen weiterer Präventionsmaßnahmen mit der jeweiligen Station abzusprechen)
  • Besuchsdauer: max. 30 Minuten
  • Besuche in der Kurzzeitpflege: nur mit fester Terminvereinbarung
  • Anzahl Besucher: Pro Tag jeweils nur ein Besucher pro Patient/Gast
  • Ausfüllen eines Selbstauskunftsbogens
    (Nur zum Zweck einer möglichen Kontaktpersonennachverfolgung durch das Gesundheitsamt. Die Bögen sind zu jeder Zeit, durch unsere Datenschutzbeauftragte, sicher verwahrt. Nach Ablauf einer Frist von 4 Wochen werden alle Bögen ausnahmslos unter Wahrung aller gesetzlichen Normen des Datenschutzes vernichtet)

Unsere Hygienemaßnahmen:

  • Mund-Nasen-Bedeckung: zum Schutze der Patienten und Mitarbeitenden ist das dauerhafte Tragen notwendig
  • Händedesinfektion: Bitte beim Betreten und Verlassen der Einrichtung durchführen
  • Abstandsregelung: Beachten Sie bitte jederzeit den Abstand von 1,50m - Körperkontakte sind nicht gestattet
  • Abmeldung: Bitte melden Sie nach dem Besuch persönlich an der Pforte ab

Für die Einhaltung dankt Ihnen das Team vom St. Agatha Krankenhaus.

Bleiben Sie gesund!