Plastische Chirurgie, Wiederherstellende Chirurgie

Das Ziel der formenden und gestaltenden Chirurgie der Körperoberfläche ist es gestörte Körperfunktionen wiederherzustellen. Die Ursachen der Funktionsstörung können vielfältig sein, Unfall, gut oder bösartige Erkrankung, vorausgegangene Operation und auch verschiedene Strukturen betreffen, Knochen, Weichteil, Muskel, Sehnen. Das Ziel ist es Funktion und Körperoberfläche wieder herzustellen.

Seit April 2018 gibt es eine neue Selbsthilfegruppe in unseren Krankenhaus: Die „PAC SHG“ steht für die „Plastische Adipositas Chirurgie Selbsthilfegruppe“.Hintergrund dieser SHG ist, dass sich viele Mitglieder im Vorfeld wegen starkem Übergewicht einer bariatrischen Operation ("Adipositas-OP") in Form eines Schlauchmagens, Magenbypasses oder ähnlichen Methoden unterzogen haben. Durch diesen Eingriff werden erstens ein deutlicher Gewichtsverlust hervorgerufen und zweitens zu einem späteren Zeitpunkt ein plastisch chirurgischer Eingriff notwendig.