Dünndarm

Im Vergleich zum Dickdarm sind chirurgische Eingriffe am Dünndarm viel seltener. Relativ häufig werden symptomatische Verwachsungen im Bauchraum gelöst (Adhäsiolyse). Dabei handelt es sich fast immer um gutartige, jedoch ausgesprochen lästige Verwachsungen, die den Dünndarm betreffen und die den Patienten Beschwerden wie Krämpfe und Schmerzen verursachen.

Die Lösung störender Verwachsungen erfolgt im St. Agatha Krankenhaus Köln nach Möglichkeit laparoskopisch ohne erneuten Leibschnitt (laparoskopische Adhäsiolyse).