Geriatrische Chirurgie

Erfreulicherweise werden die Menschen in unserer Gesellschaft immer älter. Aber leider bleiben nicht alle gesund, sodass immer häufiger auch ältere und zum Teil sehr betagte Menschen einem chirurgischen Eingriff unterzogen werden müssen. Dabei müssen ebenso wie bei der ärztlichen und pflegerischen Betreuung rund um die Operation eine Reihe von altersbedingten Besonderheiten berücksichtigt werden.

Das St. Agatha Krankenhaus Köln befindet sich in enger örtlicher Nähe zu vielen und zum Teil sehr großen Senioreneinrichtungen und Pflegeheimen. Aus diesem Grunde besteht traditionsgemäß eine umfassende Erfahrung und gute Zusammenarbeit bei der chirurgischen Behandlung älterer Patienten.

Besonders häufig werden Knochenbrüche des Oberschenkelhalses, des Oberarmes und des Handgelenkes versorgt. Nicht selten bedürfen bei älteren Menschen auch Bauchdeckenbrüche und Tumoren einer chirurgischen Behandlung.