Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Freuen sich über die erneute Auszeichnung für das St. Agatha Krankenhaus (v.l.): Geschäftsführerin Susanne Jost, Ärztlicher Direktor Dr. Ulrich Fabian, Pflegedirektorin Renate Sillich

Erneute Auszeichnung für das St. Agatha Krankenhaus in Niehl
Beste Krankenhäuser Deutschlands

PRESSEMITTEILUNG

Köln / 14. Juni 2019. Das FAZ-Institut hat es erneut bestätigt: Das St. Agatha Krankenhaus zeichnet sich sowohl durch medizinische Qualität als auch persönliche Nähe zu den Patien-ten aus. Deshalb zählt es wieder zu den besten Krankenhäusern in Deutschland und zu den besten sechs Kliniken in Köln.

Die Niehler Veedelsklinik belegt in Köln den ersten Platz bei den Krankenhäusern mit einer Größe von 150 bis 300 Betten und Platz 43 deutschlandweit. „Das ist ein großartiges Ergebnis für uns“, sagt Susanne Jost, Geschäftsführerin im Niehler Krankenhaus. „Wir sind ein Krankenhaus, mit kurzen Dienstwegen und einem kollegialem Miteinander. Unsere Patienten melden uns häufig zu-rück, wie gut sie sich in unserem Krankenhaus und in der Kurzzeitpflege aufgehoben gefühlt haben. Das wir dies nun erneut bestätigt bekommen freut uns alle sehr und ist insbesondere für unsere Mitarbeitenden ein großes Lob“.

Welche Kriterien wurden bewertet?

Das FAZ-Institut der Frankfurter Allgemeinen Zeitung hat mit dem Hamburger Faktenkontor und der International School of Management (ISM) mehr als 2.200 Krankenhäuser in Deutschland betrachtet und emotionale sowie objektive Kriterien je zur Hälfte in die Bewertung einfließen lassen. Die sachliche Bewertung schließt die Kriterien Kompetenz des Krankenhauses also Qualifikation der Mitarbeiter, Leistungsspektrum des Krankenhauses und Geräteausstattung, sowie Pflegequalität, Organisation, Services und Beschwerdemanagement ein. Darüber hinaus wird die Sicherheit sowie das Hygiene- und Risikomanagement mit einbezogen. Hierzu wurden die Qualitätsberichte der Krankenhäuser aus dem Jahr 2017 herangezogen.

Die emotionale Komponente beschreibt die Wahrnehmung der Patienten. In diese Bewertung floss die Auswertung folgender Studien und Internetportale mit ein: gezieltes Monitoring von Bewertungsportalen wie klinikbewertungen.de, die Weiße Liste der Bertelsmann Stiftung und die Patientenbefragung im Klinikführer der Techniker Krankenkasse.


Das St. Agatha Krankenhaus verfügt über 159 Betten, 16 Tagesklinische Plätze sowie einer Kurz-zeitpflegestation mit 20 Betten. Eine Auszeichnung erhielten nur die TOP 25%-Krankenhäuser, die mindestens 75 von 100 Punkten erhalten haben. Dies schafften deutschlandweit insgesamt 403 Krankenhäuser und in Köln insgesamt sechs Kliniken.
„Die Ergebnisse bestätigen, dass die Mitarbeitenden nicht nur eine fachlich hochwertige und enga-gierte Arbeit erbringen, sondern auch eine emotionale und einfühlsame Beziehung zu unseren Patienten und deren Angehörige aufbauen, die schon beim Betreten des Hauses am Empfang spürbar wird“ so Jost.

Pressekontakt:
Ann-Christin Kuklik
Ltg. Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Stiftung der Cellitinnen e.V.
Kartäuserhof 45; 50678 Köln
Telefon 0221 / 933 07-50; Fax 0221 / 933 07-13
kuklik@stdc.de

© 2011 St. Agatha Krankenhaus, Köln, gGmbH | Feldgärtenstraße 97 | 50735 Köln | Telefon: 0221 / 7175 - 0 | Fax: 0221 / 7175 - 1119
st-agatha-krankenhaus.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK